Therapeutisches Bogenschiessen 2019-01-26T04:02:59+00:00

Hypnosetherapie Weiterbildung

Therapeutisches Bogenschiessen

Das «Therapeutische Bogenschiessen» wirkt als Form der Erlebnis-Therapie mit konkreter, vor allem körperlicher Erfahrung und konfrontiert unmittelbar mit sinnlich erlebter Realität.

Obwohl diese Form der Erlebnistherapie nur eng abgegrenzte Ausschnitte von Realität präsentiert, ermöglicht diese Unmittelbarkeit doch eine höhere emotionale Intensität, als sie in der Psychotherapie als «talking cure» entsteht. Sie erleben ein direktes Beobachten, Erkennen und Verändern problematischen Verhaltens, Denkens und Fühlens. Das Arbeiten auf der metaphorischen Ebene kann durch die unmittelbare Erlebensnähe rasch wirkungsvoller werden.

Die Anwendungsbereiche des Therapeutisches Bogenschiessen sind kritische und belastete Lebenssituationen, ADS, ADHS, Burn out, Betagte, Beziehung, Berufsorientierung, Selbsterfahrung, Prävention im klinischen therapeutischen Bereich, Schulen, Sport Coaching, Führungskraft Training.

Einige Inhalte dieser Weiterbildung

  • Wie schaffen wir es, quälende Gedanken und Erinnerungen endlich hinter uns zu lassen?
  • Wie können wir mit uns ins Reine kommen?
  • Wie können wir unseren Gefühlen besser Ausdruck verleihen und uns anderen Menschen öffnen?

Modul Informationen

Ausbildungsdauer 64 Stunden (8 Tage)
Termine 071 870 00 13
Ausbildungsort Heiden
Ausbildungszeitenzeiten 09.00 – 12.00 Uhr / 13.30 –18.00 Uhr
Teilnehmer mind. 8 max. 20 Teilnehmer
Investition CHF 2`750.–  inkl. Ausbildungsunterlagen, Hilfmittel
Ausbildungsleitung Diplom Master of Coaching ECA   Rudolf Corchia
Psychologischer Psychotherapeut  Karl-Heinz Schäfer
Dozenten Diplom Master of Coaching ECA    Rudolf Corchia
Psychologischer Psychotherapeut  Karl-Heinz Schäfer
dr. rer. nat. Frank Pietzcker
Zulassung Erfolgreich abgeschlossene Gesamtausbildung Hypnosetherapie.
Interessenten mit anderem Ausbildungshintergrund werden über ein vorgängig stattfindendes Qualifikationsverfahren aufgenommen.
Fachkräfte der Medizin sind herzlich willkommen.
(64 Weiterbildungsstunden)

Eine vielversprechende therapeutische Möglichkeit, die in besonderer Erinnerung bleiben wird.

Termine auf Anfrage

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch im persönlichen Gespräch.
Sie erreichen uns über unsere zentrale Telefonnummer: 071 870 00 13

Zurück zur Übersicht
Mehr Informationen