Ausbildung zum Dipl. Hypnosetherapeuten 2019-02-28T09:30:46+00:00

Die Fachausbildung der Hypnosetherapie zum Diplomierten Hypnosetherapeut – Hypnosystemischer Coach & Trainer – Hypnosetherapie Master, ist seit Januar 2011 mit dem Markenzeichen Unique Companion und dem Zusatz Schweizer Modell versehen. Seit 2015 unter Hypnosystemisches LLC ® Marken geschützt.

Die Hypnosetherapie wurde von uns seit den 90er Jahren dafür entwickelt, um für Mediziner, medizinisches Fachpersonal, Coaches, Therapeuten, Heilpraktiker die Möglichkeit für eine fundierte und praxisbezogene Ausbildung in kompaktem Format zu gewährleisten. Die Ausbildung eignet sich auch für branchenfremde Personen, die sich weiter bilden möchten. Lösungsorientiert – Ressourcenaktivierend – Holistisch – angepasst an die einzigartige Individualität unserer Ausbildungsteilnehmer. In der Hypnose Fachschule Schweiz vereinen wir bewährtes Wissen, mit den Erkenntnissen  moderner Wissenschaft, aus den Bereichen der Neurologie, Psychologie, Systemisches Coaching, Kultur, Wirtschaft, Quanten-Physik und der Medizin.

Inhalte der Ausbildung

  • Hintergrund und Geschichte
  • Strukturen der Methode Hypnose
  • Trance & Trance Entwicklung
  • Die therapeutische Beziehung
  • Klassische Hypnose Verfahren
  • Moderne Hypnosetherapie Verfahren
  • Progressive Hypnosetherapie Verfahren
  • Hypnose Techniken nach Milton H. Erickson
  • Kontraindikationen der Hypnose
  • Anamnese Verfahren
  • Phobie Techniken
  • Praktisches Ablauf Testing einer typischen Sitzung mit Hypnosetherapie
  • Entwicklung des eigenen Induktionsstils
  • Optimale Auftragsklärung
  • Hypnosystemische & Lösungsorientierte Verfahren
  • Probleme und Lösungen als Trance Phänomene
  • Auflösung von Leistungsblockaden
  • Ambivalenz-Coaching und neue Zielentwicklungen
  • Hypnose im Gespräch erzeugen (Fortgeschrittene)
  • Hypnosystemische Verfahren und lösungsorientiertes Coaching
  • Erfolgreiche Hypnose-Anwendungen, auch bei «schwierigen» Fällen
  • Hypnosystemische Aufstellungsmodelle
  • Hypnose bei schweren akuten und chronischen Krankheiten
  • Anästhetisch und Analgetisch wirksame Verfahren
  • Anwendungen zur Veränderung der Schmerzqualität
  • Hypnosetherapeutische Techniken bei Schmerz
  • Peri und Postoperative Anwendungen
  • Hypnose in der kurativen und palliativen Onkologie
  • Selbsthypnose und Imaginationstechniken
  • Hypnose in der Zahnarzt Praxis
  • Rapid Induktionstechniken
  • Geschichte und Hintergründe zum Thema
  • Nutzen und Wirkung erzeugen durch Regression und Progression
  • Kennenlernen und Anwenden der verschiedenen Techniken
  • Lernerfahrungen durch sehr unterschiedliche Fallbeispiele
  • Praktischer Sitzungsaufbau und Gesamtablauf einer Sitzung
  • Optimale Vorbereitung auf problematische Konstellationen und Ereignisse
  • Integration des LLC in laufende Hypnose, Therapie und Coaching Sitzungen
  • Übungstag mit Probanden
  • Geschichte und Hintergrund der Kinderhypnose
  • Indikationsformen
  • Kontraindikationen
  • Hypnose Anwendung bei Kleinkindern
  • Projektionsverfahren der kindlichen Befindlichkeit
  • Hypnotische Erlebniswelten für Kinder und Jugendliche
  • Hypnoimaginative Techniken für Kinder und Jugendliche
  • Hypnosetechniken bei Jugendlichen in der Adoleszenz
  • Märchen, Metaphern, Mythen
  • Metapsychologische Unterschiede der Psychoanalyse und Hypnosetherapie
  • Imaginative Verfahren der Hypnosetherapie
  • Analytische Techniken der Hypnosetherapie
  • Tiefenpsychologische, metaphorische Symboliken
  • Pathopsychologische Einflüsse
  • Praktisches Testing
  • Schriftliches Testing
  • Präsentation der Diplom Arbeit
  • Diplomierung und Abschlussfeier

Kursinformationen

Ausbildungsdauer Gesamt 30 Tage | 240 UE – ohne Eigenstudium und Vorbereitung auf die Diplomprüfung
Ausbildungsdaten Die Ausbildungsdaten entnehmen Sie bitte aus den einzelnen Modulen
Zur Modulübersicht
Investition 10‘800.- Inklusive Unterlagen, Hilfsmittel und Prüfungsgebühr
Exklusive Verpflegung und Unterkunft10 % Ermässigung bei Gesamtzahlung
Ausbildungsleitung Diplom Master of Coaching ECA Rudolf Corchia
Dozenten lic. Phil. Psychologin FSP Katja Berini

dr. rer. Nat. Frank Pietzcker

dipl. Master of Coaching ECA  Rudolf Corchia

dr. Med. FMH  Diana Abraham Schmitz  – Medizinischer Beirat

Zulassung Mindestalter 25 Jahre, abgeschlossene Berufsausbildung oder Matura
Jetzt Anmelden